Zurück zur Übersicht

Vor 50 Jahren – Münster 1974

23. November bis 30. April

Münster-Mitte

Alter 13-18 J.,Erwachsene
Treffpunkt Stadtmuseum Münster, Salzstraße 28
Zeitraum Di-Fr: 10:00-18:00 Uhr, Sa, So, Feitertag: 11:00-18:00 Uhr
Preis kostenlos

Beschreibung

Am 8. Dezember geht die beliebte Ausstellungsreihe mit Fotos zur münsterischen Zeitgeschichte in die nächste Runde. Vom 8. Dezember 2023 bis zum 24. November 2024 werden auf der Galerie Presseaufnahmen präsentiert, die Münster vor 50 Jahren wieder lebendig werden lassen. Ebenso werden die wichtigen Ereignisse wie auch der Alltag der münsterischen Bevölkerung gezeigt. 1974 war das Jahr der Guillaume-Affäre, in der einer der engsten Berater des Bundeskanzlers Willy Brandt Günter Guillaume als Spion der DDR enttarnt wurde. Willy Brandt trat daraufhin als erster Bundeskanzler von seinem Amt zurück. Auch in den USA schied ein US-Präsident vorzeitig aus seinem Amt, nachdem die Verwicklungen des US-Präsidenten Richard M. Nixon in die sog. Watergate-Affäre bekannt wurde. Doch auch in Münster war das Jahr nicht ereignislos. So öffnete im Mai der Allwetterzoo auf der Sentruper Höhe als damals modernster Zoo seine Tore.

Veranstalter

Stadtmuseum Münster