Zurück zur Übersicht

Salz ist nicht gleich Salz

23. April

Rheine

Alter Erwachsene
Treffpunkt Salzsiedehaus Städtische Museen Rheine, Salinenstraße 105
Zeitraum 19:00-20:30 Uhr
Preis 18 €

Beschreibung

Das Salz der Saline Gottesgabe wurde schon in früheren Jahrhunderten wegen seiner Reinheit hochgeschätzt. Auch heute wird es behutsam nach historischer Technologie gesiedet. Alle natürlichen, hochwertigen Spurenelemente die uns die Sole schenkt, bleiben erhalten. Werten Sie an diesen Abend das R(h)eine Salz mit Bärlauch und Wildkräutern auf. Konservieren Sie die außergewöhnlichen Inhaltsstoffe der Kräuter zu einem Salz ganz nach Ihrem Geschmack. Unter Leitung der Wirtschafterin Agnes Leupold wird es außerdem regen Austausch um die Anwendung des Kräutersalzes in der heimischen und schnellen Küche geben.

Veranstalter

Kloster Bentlage