Zurück zur Übersicht

Kinder im Blick – Ein Angebot für Eltern in Trennung

07. Juni

Münster-Mitte

Alter Erwachsene
Treffpunkt Diakonie Beratungs- und Bildungszentrum, Alter Steinweg 34
Zeitraum 09:30-12:30 Uhr

Beschreibung

Die Kinder im Blick behalten? Gar nicht so einfach, wenn sich Eltern getrennt haben. Eigene Sorgen, Konflikte mit dem/der früheren Partner:in oder persönliche Verletzungen stehen in dieser schwierigen Zeit oft im Vordergrund. Die Frage, wie es dem eigenen Kind geht, kommt dann leider leicht zu kurz. Hier greift das Eltern-Training „Kinder im Blick“. Im April startet „Kinder im Blick“ wieder in Kooperation der vier Beratungsstellen Südviertel, Caritas, Diakonie und Trialog. Das Angebot wird in zwei getrennten Gruppen durchgeführt, sodass beide Elternteile im selben Zeitraum, aber nicht gemeinsam teilnehmen können. Ziel von jeweils sechs Terminen ist es, eigene Fähigkeiten in den Blick zu nehmen und auszubauen, die Eltern-Kind-Beziehung zu verbessern und elterliche Konflikte zu verringern. Wie kann ich die Beziehung zu meinem Kind positiv gestalten und seine Entwicklung fördern? Was kann ich tun, um Stress zu vermeiden und abzubauen? Wie kann ich die Zusammenarbeit mit dem anderen Elternteil im Sinne meines Kindes verbessern?

Veranstalter

Caritas Münster