Zurück zur Übersicht

Gezupft wie gesungen

07. Juni

Münster-Mitte

Alter Erwachsene
Treffpunkt Konzertsaal, Musikhochschule Münster, Ludgeriplatz 1
Zeitraum 19:30 Uhr

Beschreibung

Die Gesangklasse von Prof.‘in Ines Krome und die Violoncelloklasse von Prof.‘in Elisabeth Fürniss laden am Freitag, dem 7. Juni, um 19:30 Uhr zum gemeinsamen Konzert in die Musikhochschule ein. „Gezupft wie gesungen“ bringen die Studierenden ein abwechslungsreiches Konzertprogramm für Gesang und Violoncello zu Gehör. Es erklingen Stücke von Georg Friedrich Händel aus seiner Oper „Giulio Cesare“, Werke von Carl Heinrich Graun, Felix Mendelssohn Bartholdy sowie aus Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“. Des Weiteren werden Franz Schuberts „Gretchen am Spinnrade“, ein Song aus dem Musical „Waitress“ und ein sehr spannendes modernes Stück von Jeremy Dale Roberts namens „Nightpiece“ mit zwei Violoncelli präsentiert. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter

Musikhochschule Münster