Zurück zur Übersicht

Gemeinsames Klassenkonzert Viola und Flöte

15. Mai

Münster-Mitte

Alter Erwachsene
Treffpunkt Konzertsaal, Musikhochschule Münster, Ludgeriplatz 1
Zeitraum 19:30 Uhr

Beschreibung

Die Studierenden der Violaklasse von Prof.‘in Tomoko Akasaka haben sich mit der Flötenklasse von Roy Amotz zusammengetan und laden am Mittwoch, dem 15. Mai, um 19:30 Uhr zum gemeinsamen Klassenkonzert ein. Erklingen werden Max Regers „Suiten für Viola Solo Op. 131 Nr. 1 und Nr. 3“ sowie Werke von Georg Philipp Telemann, Bohuslav Martinů, Cécile Chaminade und Carl Reinecke. Als Solist*innen werden Luis Fernández an der Viola sowie Elnur Misirli und Hongyu Pan an der Flöte auftreten. Risa Kobayashi übernimmt die Klavierbegleitung. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter

Musikhochschule Münster