Zurück zur Übersicht

Abschlusskonzert zum Meisterkurs mit der Sopranistin Eleonore Marguerre

09. Juni

Münster-Mitte

Alter Erwachsene
Treffpunkt Konzertsaal, Musikhochschule Münster, Ludgeriplatz 1
Zeitraum 17:00 Uhr

Beschreibung

Die Teilnehmer*innen des Meisterkurses bei Sopranistin Eleonore Maguerre laden am Sonntag, dem 9. Juni, um 17:00 Uhr zu ihrem Abschlusskonzert in die Musikhochschule ein. Auch der vorhergehende Meisterkurs selbst findet am Samstag und Sonntag, dem 8. und 9. Juni, öffentlich im Konzertsaal der Musikhochschule statt: Ab 10 Uhr erhalten acht Teilnehmer*innen Einzelunterricht zum gekonnten Übergang von der Sprechstimme zur Singstimme. Das Repertoire umfasst dementsprechend Stücke aus Spieloper, Singspiel und Operette, unter anderem von Johann Strauss, Jacques Offenbach und Carl Maria von Weber. Die Sänger*innen werden von Hyolim Chi am Klavier begleitet. Der Eintritt zu Konzert und Meisterkurs ist frei, um Spenden wird gebeten. Eleonore Marguerre singt an der Oper Bonn „Die Lustige Witwe“, am Staatstheater Nürnberg in der Barock-Oper „Talestri, Königin der Amazonen“ und die Titelpartie von „La Grande-Duchesse de Gérolstein“. 2023 kehrte sie mit „Rheingold“ ans Théâtre la Monnaie in Bruxelles zurück und sang in Tokio „Die Fledermaus“, ebenso wie 2024 in Nantes, Angers und Rennes.

Veranstalter

Musikhochschule Münster