Zurück zur Übersicht

2. Aaseetag: Beim Aaseetag 2024 stechen die Münsteraner Kinder wieder in See

02. Juni

Münster-Mitte

Alter 5-8 J.,9-12 J.
Treffpunkt Freitreppen an den Aasee-Terrassen
Zeitraum 09:30 Uhr
Preis 20 €

Beschreibung

Der Segelclub Hansa Münster (SHM) und der Segelclub Münster (SCM) sowie die Yachtschule Overschmidt starten in diesem Frühjahr erneut eine gemeinsame Aktion: Zusammen planen sie ein großes Segelevent für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren. Ziel dieses gemeinsamen Schnupper-Segelevents rund um und auf dem Aasee, ist es, Kinder und Jugendliche, ohne Vorkenntnisse, an das Segeln heranzuführen. Dafür haben die drei Partner ihre Segel-Kompetenzen gebündelt und stellen rund 50 Optimisten-Jollen (kompakte Segelboote für Jugendliche) zur Verfügung. Dort werden die Kids u.a. mit Schwimmwesten und einer Schatzkarte ausgestattet. Nach einer kurzen Einweisung gehen sie, meist zu zweit, „an Bord“ des ihnen zugeteilten Bootes. Begleitet von erfahrenen Segler*innen auf Motorbooten (und auch von der DLRG) starten die jungen Segelinteressierten ihre „Expedition“ zum Segelclub Hansa, am oberen Ende des Aasees. Unterwegs lösen sie Rätsel für die Schatzsuche, laufen eine Rettungs-Insel an und bekommen Proviant und Lose für eine Tombola am Ende der Veranstaltung. In diesem Jahr können die Eltern Ihren Nachwuchs nicht nur an Land begleiten. In größeren „Segeltaxis“, die von erfahrenen Segler:innen geführt werden, können sie bis zur Torminbrücke Mitsegeln. Da man (mit größeren Booten) nicht unter der Brücke durchsegeln kann, müssen sie dort einmal an Land gehen, um dann auf der anderen Seeseite ins dortige Segeltaxi zu wechseln oder zu Fuß zum Hansa zu spazieren.

Veranstalter

Segelclub Hansa Münster (SHM), Segelclub Münster (SCM), Yachtschule Overschmidt